Projektziel - QualitätsSicherung in Schule und Unterricht
Home Kontakt Informationen Ergebnisse Materialien Feedback/Links

Projektziel
Projektmodell
Projektbereiche
Methode
Weitere Planung
Publikationen

 

Projektziel: Entwicklung eines Systems zur Qualitätssicherung an Schulen

Hintergrund
Die Forschung zu Schulqualität hat bislang noch nicht zu systematischen und empirisch fundierten, zugleich aber auch praktikablen Systemen zur Verbesserung der Qualität von Schule und Unterricht geführt.

Ziel des Projektes ist die

Entwicklung und Implementation empirisch und theoretisch fundierter Indikatoren zur Qualität 
von Schule und Unterricht,
die von den Schulen bzw. Lehrkräften selbst als Grundlage zur Aufdeckung und Behebung von 
Schwächen angewendet werden können.

Eine begleitende Evaluation der Erfahrungen an den Schulen mit dem Einsatz des Systems erfolgt.  

Merkmale des Qualitätssicherungssystems:

von den Schulen selbst handhabbares Evaluationsverfahren als Grundlage für die Schulentwicklung

basierend auf der Rückmeldung von Untersuchungsergebnissen zu Aspekten des Schul- und 
Unterrichtsbetriebs an die Schulen und einzelnen Lehrkräfte

begleitende Evaluation der schulischen Erfahrungen mit dem Rückmeldungssystem

 

Langfristige Ziele:

wissenschaftliche Begleitung und Modifikation des Systems

externe Unterstützung und Beratung bei Einsatz des Verfahrens, Interpretation der Ergebnisse 
und Ableitung von schulischen sowie unterrichtlichen Konsequenzen